DVB-C Kabelanlage

Digitales Kabelfernsehen beziehungsweise ein Anschluss an das Kabelnetz, bietet nicht nur ein störungsarmes Empfangssignal, sondern auch die Möglichkeit einer Highspeed Internetkonnektivität.

DVB-C steht für Digital Video Broadcasting-Cable und heißt zu deutsch Digitales Kabelfernsehen. Anders als bei DVB-T und DVB-S werden Radio- und Fernsehsender durch ein Multiplexverfahren (Mux) zusammengefasst. Es kommt dadurch nicht zu Abschattungen oder Mehrwegausbreitungen, dem sogenannten Fading, des Signals und dementsprechend zu weniger Störungen und Qualitätsverlusten.

Eigenschaften von DVB-C

Zusätzlich zu den Videodateien und Audiodateien sind interaktive Funktionen wie Multimedia Home (MHP), Electronic Program Guide(EPG)  und Pay-per-View Dienste über eine Smartcard möglich. Die Programme werden bei den meisten modernen Fernsehern ab 2010 in HDTV übertragen, da die Fernseher integrierte DVB-C Receiver haben. Auch Radioempfang ist über DVB-C ohne Probleme möglich.

Highspeed Internet über den Kabelanschluss

Heutzutage wird von vielen Anbietern der Internetanschluß über das Fernsehkabel bereit gestellt, umso wichtiger ist es ein qualitativ hochwertiges Kabel einzusetzen. So ist ein hohes Datenvolumen mit großer Downloadrate möglich die Funktionen wie Video on Demand ermöglicht. Viele Streamingdienste können dann bequem mit dem Fernseher genutzt werden.

Ihr Elektriker für Kabelanlagen aus Lübeck

Durch unsere Qualifikationen und Erfahrungen im Bereich Kabelanlagen, Anschlußbuchsen und DVB-C Receiver, unterstützt Sie Elektro-Dienst-Marli bei Aufgaben allen anfallenden Aufgaben - Egal ob bei der Auswahl, Neuinstallation, Aufrüstung oder Wartung.

Leistungen Kabelanlagen

  • Beratung bei der Auswahl passender Anlagen
  • Anlagenplanung
  • Breitbandverteilanlagen, Breitband Kabelverteiler, Breitbandkabel
  • Installation, Einpegeln sowie Erneuerung von Kabelkopfstationen
  • Anlagenwartung
  • Demontagen und Entsorgung kompletter Antennensysteme